Your hometown Professional Group !
Startseite Vorgestellte Häuser Unsere Häuser Custom Page Mitarbeiterprofil Testimonials

Grund-Rechtschutzversicherung = Seelenfrieden

Der Kauf eines Heims ist wahrscheinlich die gr��te Investition, die Sie jemals machen werden. Bevor Sie Ihren Kaufvertrag abschlie�en, wollen Sie sicher sein, dass keine andere Person oder Einheit Anspruch oder ein Grundpfandrecht auf das Grundst�ck besitzt.  

Die Ermittlung, dass Ihre Rechte und Anspr�che auf das Grundst�ck eindeutig sind, ist die Aufgabe einer Grund-Rechtschutzversicherungsgesellschaft.

F�r eine bescheidene, einmalige Grund-Rechtschutzversicherungspr�mie werden Sie einen fortdauernden Versicherungsschutz in H�he des Kaufpreises des Grundst�cks oder seines derzeitigen Marktwertes erhalten. Diese Versicherungspr�mie schlie�t �blicherweise Ihre "Eigent�mer"-Police sowie die Police des "Darlehensgebers" ein.

Eine der bezeichnenden Unterschiede der Grund-Rechtschutzversicherung ist die Tatsache, dass die Versicherungsgesellschaft vor Ausstellung einer Police ausf�hrlich in relevanten �ffentlichen Archiven, Karten und Dokumenten nachforscht, um festzustellen, ob irgendjemand au�er Ihnen ein Recht auf oder einen Anteil an dem Grundst�ck hat. Durch diese Nachforschungen kann die Versicherungsgesellschaft normalerweise jegliche eventuell auftretenden, mit der Eigent�merschaft verbundenen Probleme identifizieren und diese noch vor Vertragsabschluss aufkl�ren.

Ihre Grund-Rechtschutzversicherungs-Eigent�merpolice beschreibt das Grundst�ck und fasst alle aufgezeichneten Einschr�nkungen Ihrer Eigent�merschaft zusammen. Sie legt au�erdem die Pflichten der Versicherungsgesellschaft dar, f�r den Fall, dass es zu einer in den Bedingungen der Versicherungspolice enthaltenen Anspruchsforderung kommt. Normalerweise wird Sie Ihre Grund-Rechtschutzversicherung vor Verlust sch�tzen:

  • Sollte jemand Ihre Eigent�merschaft vor Gericht anfechten (die Versicherungsgesellschaft wird Ihre Eigent�merschaft verteidigen, ohne dass Kosten f�r Sie entstehen),
  • oder wenn ein Eigentumsurkundenfehler besteht, der nicht eliminiert werden kann (die Versicherungsgesellschaft wird Sie vor finanziellen Verlusten sch�tzen - bis zu dem in der Police festgesetzten Betrag).